Frank Rühli
Frank Rühli
Für ein modernes und lebenswertes Schwamendingen

Mehr Schweizer Wasserkraft für die Versorgungssicherheit im Winter!

05.09.2022

Der Bundesrat hat die neue Energiesparkampagne lanciert (https://cutt.ly/nCuAx12).

Auch die Regierung des Kantons Zürich spricht Empfehlungen aus, wie wir alle der Energieknappheit entgegenwirken können (https://www.zh.ch/de/umwelt-tiere/energie/energieversorgung.html).

 

Die FDP bezieht jedoch eine klare Position: Für die kommenden Winter müssen wir die heimische Stromproduktion forcieren, da wir der Meinung sind, dass ein warmer Pulli kein Notfallplan ist.

Deshalb wirkt die FDP unterstützend mit konkreten Lösungsvorschlägen.

 

Es gibt momentan 677 Wasserkraftwerke in der Schweiz, die mit rund 60% mit Abstand den grössten Beitrag zugunsten der Schweizer Stromversorgung leisten. Aufgrund des wachsenden Stromverbrauches und der bereits jetzt absehbaren Stromlücke in den kommenden Jahrzehnten hat der Runde Tisch Wasserkraft 15 Projekte identifiziert, die entweder neu gebaut oder deren Kapazität lohnend ausgebaut werden könnte. Aufgrund der hohen Dringlichkeit und dem schleppenden Fortschritt fordern wir die sofortige Umsetzung dieser 15 Wasserkraftwerk-Projekte über eine gemeinsame Petition in verschiedenen Kantonalparteien.