Frank Rühli
Frank Rühli
Für ein modernes und lebenswertes Schwamendingen

Warum ich erneut als Gemeinderat kandidiere?

Weil ich seit rund einem Jahr den Kreis 12 im Gemeinderat vertreten darf und die Zukunft unseres Lebensraums weiterhin mitgestalten möchte. Bisher konnte ich unter anderem bereits folgende Anliegen in den Rat einbringen:

  • Ein überzeugtes Ja zum Nachtragskredit für den Hochpark der Einhausung Schwamendingen: damit der Kreis 12 eine tolle Naherholungszone für alle erhält!
  • Anfrage zur Möglichkeit, den Schwamendingerplatz benutzerfreundlicher umzugestalten: damit man neu beispielsweise auf sogenannten «Kiss-and-Ride»-Kurzparkplätzen gefahrlos jemanden ab- oder aufladen kann!
  • Interpellation zur Stressresilienz der Stadt Zürich: damit wir wissen, wie sicher die städtische Infrastruktur auch in Krisenzeiten ist.
  • Anfrage zur Zusammenarbeit mit den forschungsorientierten Institutionen in einer Stadt: damit auch in Zürich Nord universitäre Einrichtungen beheimatet sind, denn ein erfolgreiches Wirken braucht einen guten Austausch mit den städtischen Behörden.
  • Gegen den einseitigen Verkehrsrichtplan*: damit es bei den verschiedenen Mobilitätsformen zu einem Miteinander statt zu einem Gegeneinander kommt.
      *Der Kreis 12 hat diesen in der Abstimmung vom 28.11. 2021 auch entsprechend mehrheitlich abgelehnt!


        Mit IFrankRu╠ehli_Website_Button2x_small.pnghrer Unterstützung werde ich mich weiterhin für ein modernes und lebenswertes              Schwamendingen engagieren. 
        Deshalb bitte ich Sie am 13. Februar 2022 um Ihre Stimme.               

News der FDP Stadt Zürich

Weitere News